chevron_left
chevron_right

Start-up

Zurich vergibt Startup-Preis

Der Hauptsitz der Zurich in Zürich.
Foto: Zurich

Das Startup Chisel AI gewinnt den Insurtech-Wettbewerb der Zurich Versicherungen. Das Unternehmen aus Nordamerika verbessert die Verarbeitung unstrukturierter Daten mithilfe künstlicher Intelligenz. Zesty.ai (Nordamerika) gewann Silber und LifeNome (Kolumbien) und Soldier.ly (Australien) erhielten gemeinsam Bronze.

Die prämierten Unternehmen sind Preisträger des ersten Zurich Innovation World Championship. Sie wurden bei einer Preisverleihung an Zurichs Hauptsitz in der Schweiz ausgezeichnet. An dem im August 2018 lancierten Start-up-Wettbewerb beteiligten sich weltweit über 450 InsurTech-Start-ups. Die Gewinner der globalen Runde der Zurich Innovation World Championship wurden durch die Konzernleitung ausgewählt.

Die ausgezeichneten InsurTech-Unternehmen werden mit Geschäftseinheiten von Zurich zusammenarbeiten, um ihre Produkte und Dienstleistungen Zurichs Kunden in ausgewählten Ländern und Regionen zur Verfügung zu stellen. Ziel von Zurich ist es, damit die Transformation der Versicherungsbranche voranzutreiben und Innovationen zu fördern.

Schneller, besser, intelligenter

Chisel AI hat auf der Grundlage künstlicher Intelligenz ein Tool entwickelt, das natürliche Sprache verarbeitet und es Unternehmensversicherern und Versicherungsmaklern ermöglicht, unstrukturierte Datenquellen wie zum Beispiel Versicherungsunterlagen präziser und 400-mal schneller zu verarbeiten, identifizieren und klassifizieren als Menschen dies können.

Zesty.ai hat eine Lösung basierend auf künstlicher Intelligenz erarbeitet, die ausführliche und präzise Objektbewertungen für Versicherungen und weitere Nutzer erstellt, um das Underwriting, die Preisgestaltung und die Reaktion nach einem Ereignis zu verbessern. Zesty.ai hat anhand von Satelliten- und Drohnenbildern sowie Flugzeug- und Wetterdaten über 115 Milliarden Datenpunkte zu 140 Millionen Objekten gesammelt.

LifeNome hat eine XHealth-Plattform geschaffen, die präzises Underwriting in den Bereichen Gesundheit und Wellness zusammenführt, um die Gesundheit von Kunden zu fördern und die Kosten für Versicherungsanbietern zu sparen.

Soldier.ly hat die weltweit erste Smartwatch-App entwickelt, die Stress erkennt und Nutzer in Echtzeit unterstützt. Die von der US-amerikanischen FDA anerkannte App von Soldier.ly erkennt Stresssignale und leitet entsprechende Interventionen ein. Weltweit sind gemäss Schätzungen inzwischen 700 Millionen Menschen von psychischen Problemen betroffen.