chevron_left
chevron_right

Finance

Tradeplus24 mit frischem Kapital

Kredite für KMU – dafür bietet das Zürcher Fintech eine einfache Finanzierungslösung.
Foto: Screenshot/Tradeplus24

Das Fintech Tradeplus24 hat in einer Finanzierungsrunde über 120 Millionen Franken neues Kapital gesammelt. Neben der Credit Suisse gehören nun neu zu den Investoren die SIX Fintech Ventures sowie die Berliner Volksbank Ventures (BVBV).

Tradeplus24 ist Anbieter einer Working Capital-Finanzierungslösung für Schweizer KMU. Nun konnte das Zürcher Fintech seine Investorengruppe weiter diversifizieren und neben dem bestehenden Partner Credit Suisse zwei prominente Finanzdienstleister als neue Investoren gewinnen. Das Fintech schloss seine Serie-A Finanzierungsrunde erfolgreich ab und sammelte über 120 Millionen Franken an Fremd- und Eigenkapital ein. An der Runde betiligten sich SIX Fintech Ventures, Berliner Volksbank Ventures (BVBV) und die Credit Suisse via «Credit Suisse Entrepreneur Capital Ltd». Zudem hat die Credit Suisse und Ruvercap im Zuge der Runde ihre Kreditlinien erhöht, um den Wachstumsplan weiter zu unterstützen.

Ende 2016 gestartet, hat sich Tradeplus24 gemeinsam mit seinen Partnern Credit Suisse und dem grössten Schweizer Versicherungsbroker Kessler & Co AG (Marsh Network) darauf spezialisiert, KMU und mittelständischen Unternehmen eine neue Lösung zur Finanzierung ihres Kapitalbedarfs anzubieten, bei der durch den Einsatz des globalen Debitorenbuchs die Kreditvergabe für den Kreditnehmer einfacher und günstiger abläuft als bei vergleichbaren Produkten.

Die Lösung ist Teil des Produktportfolios der Credit Suisse für KMU-Kunden, die eine einfache Finanzierung ihrer Debitoren suchen. Die Rückmeldungen von Kunden waren bisher positiv, wie es in der Medienmitteillung heisst.

«SIX und Berliner Volksbank als neue Investoren begrüssen zu dürfen, ist ein grosser Schritt für TP24. Das frische Kapital ermöglicht uns, einerseits den Schweizer Markt noch intensiver zu betreuen und andererseits unsere internationale Expansion voranzutreiben. Wir freuen uns auch, dass sowohl Credit Suisse als auch Ruvercap unser Wachstum mit zusätzlichen Kreditlinien weiter unterstützen», kommentiert Ben James, CEO von Tradeplus24.