Steigendes Interesse an gebrauchtem Luxus

Ein Blick auf die häufigsten Suchabfragen und Verkaufszahlen von ricardo.ch zeigt: exklusive Marken-Handtaschen, -Accessoires und Uhren aus dem höheren Preissegment erleben einen regelrechten Boom. Die seit Jahren unangefochtene Nummer 1 der Suchbegriffe bleibt weiterhin Louis Vuitton.  Bei den Luxusuhren ergibt eine Analyse, dass die Anzahl erfolgreich verkaufter Artikel im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gewachsen ist. Aktuell gehen täglich im Schnitt 27 Luxusuhren über den virtuellen Ladentisch von ricardo.ch. Meistgesucht ist Rolex, jedoch wurden am meisten Modelle der Uhrenmarke Omega erfolgreich verkauft.

Louis Vuitton gehört seit Jahren zum häufigsten Suchbegriff; im vergangenen Jahr wurde nicht weniger als 120‘000-mal nach dem französischen Luxuslabel gesucht. «Der tiefere Preis von gebrauchten Taschen und Accessoires von Louis Vuitton, Gucci, Hermès & Co. gehört sicher zu einem der ausschlaggebenden Kaufargumenten unserer Mitglieder», hält Valérie Gryson, Marketingleiterin von ricardo.ch, fest. «Dazu kommt jedoch auch die Tatsache, dass sich auf ricardo.ch vermehrt seltene oder vergriffene Modelle finden, die in den offiziellen Geschäften nicht mehr angeboten werden.»

Nicht nur der Preis, sondern auch die Exklusivität macht es aus

Langjährige Erfahrung mit dem Handel von Luxustaschen hat Roman Brawand mit seinem Geschäft Secondhandbags.ch in Zürich und online auf ricardo.ch. Er bestätigt die ungebremste Nachfrage nach gebrauchten Luxustaschen: «Immer mehr Käuferinnen suchen Modelle von vergangenen Kollektionen oder versuchen sich ihren lang ersehnten Taschentraum günstiger aus zweiter Hand zu verwirklichen. Die Kundinnen stammen übrigens aus allen Bevölkerungsschichten, werden tendenziell aber immer jünger.»

20 Prozent Jahreswachstum bei Luxusuhren: Rolex meistgesucht, Omega meistgekauft

Die Analyse von ricardo.ch bezüglich Luxusuhren zeigt, dass bei den Suchabfragen Rolex der unbestrittene Spitzenreiter ist. Letztes Jahr wurde 64‘000-mal nach der Schweizer Edelmarke gesucht. Interessant dabei ist, dass bei den erfolgreichen Verkäufen jedoch nicht die Rolex Modelle, sondern Uhren der Marke Omega führend sind. In der ganzen ricardo.ch-Unterkategorie Luxusuhren wurden im Jahr 2017 insgesamt 10‘360 Artikel verkauft; was einem Wachstum von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Stetig steigende Verkaufspreise

Beim Kauf von Luxusuhren sind Käuferinnen und Käufer bereit, immer tiefer für ihr Lieblingsstück in die Tasche zu greifen: Betrug im Jahr 2015 der durchschnittliche Verkaufspreis in der Kategorie der Luxusuhren noch CHF 1269.-, hat sich dieser Betrag im 2017 um 13 Prozent auf CHF 1436.- erhöht.

Valérie Gryson verrät die begehrtesten Luxusartikel des letzten Jahres: «Die teuerste Handtasche, die im 2017 auf ricardo.ch die Besitzerin wechselte, war eine neue Birkin Bag von Hermès für CHF 14‘000.-. Ein Kauf bei Hermès kann mit Wartezeiten bis zu zwei Jahren verbunden sein. Bei den Uhren wurde eine Audemars Piguet für CHF 100‘000.-  verkauft. Solche ‚Schnäppchen‘ bilden bei ricardo.ch aber immer noch die Ausnahme», fügt Gryson augenzwinkernd hinzu.

Top-5-Suchbegriffe 2017 ricardo.ch / Luxuslabels:

Rang Suchbegriff Anzahl Suchabfragen
1 Louis Vuitton 120‘011
2 Rolex 64‘516
3 Chanel 49‘506
4 Gucci 48‘059
5 Hermès 43‘297

 

Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten direkt per Email!
Wir senden etwa 1-2 Newsletter pro Monat und nutzen Ihre Emailadresse natürlich nur zu diesem Zweck.
Nein, danke.