Matthew Neumann neu an der Spitze der Telion AG

Matthew Neumann (40) löst Peter Specker (65) an der Spitze der Telion AG ab. In seiner neuen Funktion führt er die drei Geschäftsbereiche «Beauty Brands», «Household & Batteries» und «Consumer & Professional Electronics».

Bei dem Schweizer Grosshandels- und Dienstleistungsunternehmen Telion AG tritt Matthew Neumann die Nachfolge von Peter Specker (65) an, der sich aus Altersgründen aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Matthew Neumann ist bereits seit Anfang des Jahres Vorsitzender der Geschäftsleitung. In dieser Funktion hatte er bis anhin die direkte Verantwortung für den Geschäftsbereich «Beauty Brands» inne. Mit der Übergabe der verbleibenden Bereiche «Household& Batteries» und «Consumer & Professional Electronics» per 1. Juli 2017 wurde der Wechsel abgeschlossen. «Wir haben den Wechsel an der Führungsspitze über anderthalb Jahre intensiv vorbereitet. Ich freue mich, die Telion AG weiterhin als starken Partner für unsere Kunden und Lieferanten zu positionieren sowie zusammen mit unseren Mitarbeitenden weiterzuentwickeln», sagt Matthew Neumann.

Vor seinem Eintritt in die Telion AG war Matthew Neumann über 15 Jahre lang im Verkauf und Marketing von internationalen Unternehmen tätig, zuletzt als Senior Key Account Manager bei der Mondelez Schweiz GmbH und davor als Key Account Manager bei der Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG. Matthew Neumann hat den Master in Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung auf KMU an der Universität St. Gallen erworben.

Peter Specker war über zwanzig Jahre bei der Telion AG tätig und bleibt dem Unternehmen in beratender Funktion für die Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern erhalten.

Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten direkt per Email!
Wir senden etwa 1-2 Newsletter pro Monat und nutzen Ihre Emailadresse natürlich nur zu diesem Zweck.
Nein, danke.