Black Friday für Weihnachtsshopping immer bedeutsamer

Weihnachtsgeschenke werden schon Ende November am Black Friday besorgt: jeder vierte Konsument nutzt den Black Friday für den Einkauf von Weihnachtsgeschenken. Auf das durchschnittliche Geschenkbudget hat dies jedoch keinen Einfluss. Dies und mehr hat die grosse Weihnachtsumfrage von geschenkparadies.ch unter 5’000 Konsumenten ergeben.

Trotz lauer Temperaturen läuft das Weihnachtsshopping bereits auf vollen Touren. Bis Ende November wird jeder vierte Schweizer seine Geschenke bereits besorgt haben. Dies ist gemäss einer Umfrage von geschenkeparadies.ch unter über 5’000 Konsumentinnen und Konsumenten vor allem auf den in der Schweiz immer bedeutsameren Black Friday (23. November 2018) zurückzuführen. Mehr als die Hälfte der Befragten wird am grossen Schnäppchen-Tag Ausschau nach Weihnachtsgeschenken für ihre Liebsten halten. Die Hälfte davon plant fest damit, einen Grossteil der Geschenke am Black Friday zu kaufen.

Trotz der Schnäppchenjagd zeigen sich Herr und Frau Schweizer beim Christmas-Shopping auch in diesem Jahr eher grosszügig. 71% der befragten Konsumenten wollen 2018 mindestens gleich viel für Weihnachtsgeschenke ausgeben, wie im letzten Jahr. Nur 25% kürzen ihr Geschenkbudet und lediglich 4% verzichten gänzlich auf Weihnachtsgeschenke. Durchschnittlich ist ein Geschenkbudget von CHF 301.- pro Person geplant. Einen ähnlichen Wert (CHF 292.-) hat auch die EY-Studie 2018 zum Thema Weihnachtsgeschenke ergeben.

Ähnlich wie in den Vorjahren werden Gutscheingeschenke bevorzugt. Dabei zeichnet sich ein klarer Trend zu Erlebnisgeschenken ab. „Wir leben in einer Zeit des Materialismus. Jeder hat bereits fast Alles – ausser Zeit. Aus diesem Grund bieten sich Erlebnisgutscheine als ‚Geschenke für gemeinsame Zeit’ besonders an. Wir werden daher am Black Friday unsere beliebtesten Erlebnisgutscheine zu stark reduzierten Deal-Preisen anbieten“, kommentiert Sébastien Turban, Geschäftsführer von geschenkparadies.ch, diese Entwicklung.

Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten direkt per Email!
Wir senden etwa 1-2 Newsletter pro Monat und nutzen Ihre Emailadresse natürlich nur zu diesem Zweck.
Nein, danke.